Ein Traum der uns trug/trog

Ein Traum der uns trug/trog
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

  • 978-3948842048
Karen Wersicke arbeitet als junge Journalistin in einer SED-Bezirkszeitungsredaktion der DDR.... mehr
Produktinformationen "Ein Traum der uns trug/trog"

Karen Wersicke arbeitet als junge Journalistin in einer SED-Bezirkszeitungsredaktion der DDR. Erfolgreich und anerkannt, soll sie bald eine Leitungsfunktion übernehmen. Zu diesem Zweck wird sie für ein Studium an der Parteihochschule des ZK der KPdSU in Moskau auserkoren. Gleich der erste Tag in dem vorbereitenden Russisch-Intensivkurs stellt ihr Leben auf den Kopf. Nach einem halben Jahr Russisch-Lernen soll sie den Flug nach Moskau antreten. Stattdessen findet sie sich strafversetzt in der Redaktion einer Betriebszeitung wieder. Wenige Monate später ist sie schwanger und überglücklich, nichtsahnend, dass ihr eine unvorstellbare Katastrophe bevorsteht… Karen ist mit Leib und Seele Journalistin. Denkverbote, persönlich erlittene Demütigungen und die Anstrengungen des täglichen Spagats in der redaktionellen Arbeit lassen sie jedoch mehr und mehr zweifeln. Trotzdem lehnt sie sich nach außen hin nie auf. Sie hofft jedoch stets, dass sich in ihrem Land grundsätzlich etwas zum Besseren ändern möge. Dass dieser Wunsch im Exitus der DDR enden wird, kann sie nicht ahnen. Ihr Staat geht schließlich unter. Mit einer großen Liebe an ihrer Seite blickt sie dennoch zuversichtlich in die Zukunft.

Weiterführende Links zu "Ein Traum der uns trug/trog"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ein Traum der uns trug/trog"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen